AKTUELLES

Twelve Monkeys - Vegankrams

Twelve Monkeys - Vegankrams

6,785

Vegan einkaufen in Hamburg.

Wir haben einiges an neuen interessanten Produkten, mit dabei:- Regenwürmer- Steht zwar Free! drauf - ist aber nicht umsonst- Hobelz Veggie World hat doch nur die Oliven geklaut- Susi und Strolch - Geräuchert ist eh immer geil- Kein Bock Pesto-sahne Sauce selbst zu machen- Kochen ist eher nicht so meins gerade, aber das ist OK #twelvemonkeysvegankrams #supportyourlocalveganstore #stpaulivegan #hamburgvegan #veganhamburg #hhvegan #veganhh #vegan #stpauli ... MehrWeniger
View on Facebook
Wie einige von euch eventuell wissen, bin ich selbst im Taubenschutz aktiv, Pflegestelle und berate auch gern dazu (unter anderem manchmal im Laden).Wer selbst überlegt ein Ehrenamt in seiner/ihrer Freizeit wahr zu nehmen, ganz direkt Tierleben vor seiner/ihrer Haustür retten möchte, darf sich gern bei Gandolfs Taubenfreunde Hamburg melden oder mich persönlich im Laden ansprechen.Es wird von bis einiges an Unterstützung gesucht und man kann sich natürlich unterschiedlich einbringen. Ob täglich, 1 x im Monat oder nur dann wenn es gerade passt, ist dabei egal, da jede Person ganz individuell unterstützen kann.Meldet euch gern wenn ihr Interesse habt. ... MehrWeniger
View on Facebook
So ihr Lieben!Das war ja Mal wieder ein krasser Tag.Alles ist weg!Unglaublich viel coole Leute, unglaublich viel Solidarität und so viel Zuspruch und Liebe!Mega nett, ihr habt uns Mal wieder den Arsch und mir die Laune gerettet, Mal sehen was jetzt aus unserem Kühlregal wird 🙈Wir würden sowas gern nicht noch ein weiteres Mal haben.Wir möchten hier noch eine kleine Stellungnahme zu einigen Vorkommnissen im Laden heute schreiben:Wir haben heute mehrere tausend Euro an Ware verloren, noch nicht eingerechnet die auf uns zukommenden Handwerkskosten. Diese Produkte haben wir, da die Kühlkette unterbrochen wurde gegen Spende raus gegeben, da sie in den allermeisten Fällen noch gut ist und demnach nicht in den Mülleimer wandern muss. Also haben wir quasi noch normale Ware, die offiziell nur nicht mehr verkauft werden darf sehr vergünstigt weiter gegeben um wenigsten einen Bruchteil der Verluste auszugleichen und neue Ware bestellen zu können.Die allermeisten von euch haben moderate Mengen mitgenommen und mindestens die Hälfte und mehr gespendet was wir mega cool und solidarisch fanden, so haben wir zumindest die Einkaufspreise wieder drin.Es gab aber auch ein paar Fälle, in denen Leute mehrere Kisten Ware im Wert von einigen hundert Euro mitgenommen haben, oder mitnehmen wollten und dann einen 10er oder 20er da lassen wollten.Wir bevormunden niemanden uns Geld zu geben, auch nicht in welchen Mengen man uns Geld zu geben hat.Was wir jedoch verlangen ist Solidarität, Einsicht und Selbsteinschätzung.Wir haben jeder_m Kund_In die Originalpreise an der Kasse vorgerechnet, so dass man eine Einschätzung haben könnte was diese Produkte wert sind.Sich dann die Taschen bis oben hin voll stopfen für die nächsten drei Wochen und dann quasi nichts dafür zu zahlen finden wir unangemessen und es schadet uns, sowie anderen Leuten die auch gern noch etwas bekommen hätten.Wir verlangen niemals dass ihr dann für so etwas mehr Geld da lasst, aber zumindest sollte man in sich gehen und überlegen ob das fair ist und ob man wirklich diese Menge als angemessen sieht.Ich denke ihr würdet es ja auch blöd finden wenn bei solche Aktionen direkt 5 Minuten später ein LKW kommt, alles mitnimmt, nix/kaum was zahlt und für niemand anderen was übrig lässt nachdem wir das posten.Wir machen solche Aktionen wirklich gern für und mit euch, geben gern zurück wenn wir können, aber verlangen auch ein wenig Einschätzung von Verhältnismäßigkeiten dafür.Zusammengefasst kann ich aber trotzdem nur noch Mal danke an alle heute sagen, ihr habt uns großartig unterstützt, auch mit ganz vielen lieben Worten und auch ein großes Danke an Heike und Lasse die den Laden heute unter dem Stress so gut geschmissen haben während ich mich mit der Versicherung rumschlagen durfte.Also morgen wird das Kühlregal noch leer sein, ab Mittwoch gibt's dann neue Ware (Vorrausgesetzt das Kühlregal funktioniert wieder durchgängig). #twelvemonkeysvegankrams #supportyourlocalveganstore #stpauli #stpaulivegan #hamburgvegan #veganhamburg #hhvegan #veganhh #vegan ... MehrWeniger
View on Facebook
UPDATE: ES IST ALLES WEG. VIELEN DANK!Alles auf dem Bild ist zu verschenken/bzw. gegen Spende abzugeben.Wir sprechen hier Mal wieder über einen dieser scheiß Tage wo ich am liebsten alles hinschmeißen würde, nichts mehr geht und ich eigentlich keinen Sinn mehr in der ganzen Sache hier sehe.Wir haben vor knapp zwei Jahren ein neues Kühlregal einbauen lassen um massiv Strom zu sparen. Es gab sehr viele Probleme mit der Handwerksfirma, das Kühlregal wurde kaputt und fehlerhaft eingebaut, ewig oft nachgebessert und es fällt trotzdem ab und zu wieder aus einfach so. Die Firma fühlt sich nicht mehr zuständig.Inzwischen belaufen sich die Schäden die wir durch diese ganze Nummer haben auf ca. 30.000€.Heute ist das Kühlregal wieder ausgefallen. Ca. weitere 5000€ Schaden.Im Prinzip sind wir dadurch gerade pleite.Ich weiß ehrlich nicht mehr wie wir das noch so weiter tragen können. Versicherung zahlt wohl einen Teil, aber wir sind immer nur noch am Probleme bewältigen, statt uns gut um den Laden kümmern zu können.Tut mir Leid für den Rant, aber falls ihr mich mit einer absolut beschissen Laune, einem resting bitch face und allgemein einem Zustand von "Ich kann nicht mehr" seht, liegt's unter anderem an solchen Dingen.Achja und - to make things short:Alles auf dem Bild ist zu verschenken/bzw. gegen Spende abzugeben. #twelvemonkeysvegankrams #supportyourlocalveganstore #stpauli #stpaulivegan #hamburgvegan #veganhamburg #hhvegan #veganhh #vegan ... MehrWeniger
View on Facebook
Mal wieder ein paar neue, leckere Produkte 🙂@flensburger_seitanisten ist auch wieder da! #twelvemonkeysvegankrams #supportyourlocalveganstore #stpaulivegan #hamburgvegan #veganhamburg #hhvegan #veganhh #vegan ... MehrWeniger
View on Facebook